Christina Loy-Birzer

Christina Loy-Birzer

Das Persönliche

Im Zentrum meiner Arbeit steht die Entwicklung des einzelnen Menschen. Yogapraxis und Psychotherapie sind ein Weg der tief nach innen zu uns selbst führt. Nur die Auseinandersetzung mit den eigenen Licht- und Schattenseiten führt zu Klarheit, Bewusstsein und einem Leben angebunden an die eigene innere Kraft.

An der Entwicklung und der Veränderung des Einzelnen teilhaben zu dürfen ist ein wundervolles Geschenk. Es ist ein immer neuer Zauber zu sehen, wie sich der Weg für jeden Einzelnen auf seine ureigene Weise öffnet. Finden Körper, Seele und Geist ihr Gleichgewicht, beginnt das eigene innere Licht spürbar zu strahlen. Wächst das Bewusstsein für die eigene innere Kraft, kann die Begegnung mit dem Leben offen und voller Vertrauen stattfinden.

Die Ausbildungen

Juristisches Staatsexamen, Fachlehrgang Arbeitsrecht

Ausbildung „Heilpraktiker für Psychologie und Psychotherapie“, Zentrum für Naturheilkunde München

Prüfung und Abschluss „Heilpraktiker für Psychologie und Psychotherapie“

Ausbildung privates Lehrinstitut, Imagaginationstherapie nach C.G.. Jung, tiefenpsychologisches Verfahren

Ausbildung Jivamukti Yoga (800 Stunden)

Yoga in der Tradition von Krishnamacharya Ausbildungsschule Yoga Mandiram München, Karin Kapros

Svastha Yoga Therapy Modul 1 / 2 Ganesh Mohan, Chennai, Indien

„Trauma und Yoga“, Bewusste Körperarbeit für einen Neuanfang nach überwältigenden Ereignissen, David Emerson (Trauma Center Boston)

Philosophische Weiterbildung bei R.Sriram (Yoga Sutra von Patanjali / Bhagavad Gita)

Die Berufe

Die Ausbildungen

Psychotherapeutin (HPG)
(Psychotherapeutin in Privatpraxis / Imaginationstherapie nach C.G. Jung)

Yogalehrerin BDY / EYU

(Gruppen- und Einzelunterricht, Seminare und Weiterbildungen, Seminarbegleitung der 4-jährigen Yogalehrerausbildung BDY/EYU Yoga Mandiram München)

Autorin

Die sanfte Kraft des Yoga“, Christina Loy-Birzer & Stephanie Schönberger, BLV Verlag

Rechtsanwältin

Schwerpunkt Arbeits- und Sozialrecht
(freiberufliche Tätigkeit)

„When the truth is known ignorance cannot be, when the mind is pure there is no disease, when the breath is mastered there is no death, therefore, surrender to Yoga.”

– Krishnamacharya –